Wiederaufnahme von Händels „Xerxes“ an der Deutschen Oper am Rhein

News

2013 gab Valer Sabadus sein fulminantes Debüt in der Titelrolle von Händels „Xerxes“ in der Inszenierung von Stefan Herheim in Düsseldorf. Ab dem 23. Januar steht er in der Produktion erneut als „Xerxes“ aus der Bühne. Die Vorstellung am 29. Januar wird auf operavision.eu live gestreamt.

Weiterlesen

Vita

Mit seiner glasklaren und androgynen Stimme singt Valer Sabadus bereits in der Riege der weltbesten Countertenöre. In die Saison 18/19 startet Valer Sabadus mit einem Kantatenkonzert bei den Köthener Bachfesttagen. Die Veröffentlichung seiner neuen CD „Caro Gemello“ (geplante VÖ in Deutschland am 12. Oktober 2018 beim Label SONY Classical), große Konzerttourneen und ein Porträt mit vier Konzerten, das ihm die Kölner Philharmonie widmet, bestimmen die nächsten Monate des Countertenors. Auf der Opernbühne verkörpert Valer Sabadus ab 17. Januar in der Wiederaufnahme von Händels „Xerxes“ an der Deutschen Oper am Rhein die Titelrolle.

Caldara

Hörprobe

Tirsi e Nigella:
(Wien 1770)

Caldara

Hörprobe

Le Lodi d'Augusto:
Merta il propizio

Caldara

Hörprobe

Sedecia:
Ahi! Come quella un tempo citta 

Caldara

Hörprobe

Le profezie evangeliche di Isaia:
Reggimi, o tu, che sola

Caldara

Hörprobe

Il giuoco del quadriglio:
Ah se toccasse a me

Le belle immagini

Hörprobe

Christoph Willibald Gluck
Danza degli spettri e delle furie

Le belle immagini

Hörprobe

Christoph Willibald Gluck
“Oh, del mio dolce ardour”

Le belle immagini

Hörprobe

Christoph Willibald Gluck
“Deh placatevi con me"

Le belle immagini

Hörprobe

Christoph Willibald Gluck
“Tutto qui mi sorprende… Le belle immagini“

Le belle immagini

Hörprobe

Antonio Sacchini
„Placa Io sdegno o cara...“

Termine

03.02 | 2019

Farinelli - Caro Gemello

Duisburg (DE)

05.02 | 2019

Farinelli - Caro Gemello

Versailles (FR)

09.02 | 2019

Japan Tour

Kyoto (JP)

11.02 | 2019

Japan Tour

Musashino (JP)