04.03 | 2022

Combattimento Eros and Thanatos - semi-staged performance

Rolando Villazón - tenor / Céline Scheen - soprano / Luciana Mancini - mezzo-soprano /
Valer Sabadus - countertenor / Zachary Wilder - tenor / Joao Fernandes - bass
Musical direction: Christina Pluhar  - Ensemble L'Arpeggiata
stage director: Francesca Lattuada
Müpa, Béla Bartók National Concert Hall / Budapest (HU)

Budapest (HU)

12.03 | 2022

Closer to Paradise

Valer Sabadus & Spark

Anhaltisches Theater Dessau / Dessau (DE)
Kurt Weill Fest 2022

Dessau (DE)

19.03 | 2022

Closer to Paradise (Ersatztermin)

Valer Sabadus & Spark

Nikolaisaal / Potsdam (DE)
Musikfestspiele Sanssouci und Nikolaisaal Potsdam gGmbH

 

Potsdam (DE)

26.03 | 2022

Closer to Paradise

Valer Sabadus & Spark

Konzerthaus / Blaibach (DE)
Abgesagt wegen Corona.

 

Blaibach (DE)

27.03 | 2022

Closer to Paradise

Valer Sabadus & Spark

Stadthalle / Landau (a.d.Isar) (DE)

Landau (a.d.Isar) (DE)

09.04 | 2022

Orpheus und Eurydike - Tanzoper von Pina Bausch

Rolle: Orpheus
Probenleitung Neueinstudierung 2022: Josephine Ann Endicott
Sinfonieorchester Wuppertal
Opernchor der Wuppertaler Bühnen
Musikalische Leitung: Michael Hofstetter

Vorstellungen: 09.04 / 12.04 / 13.04 / 15.04 / 17.04 / 18.04

Opernhaus / Wuppertal (DE)
Koproduktion mit den Internationalen Gluck Festspielen

Wuppertal (DE)

12.04 | 2022

Orpheus und Eurydike - Tanzoper von Pina Bausch

Rolle: Orpheus
Probenleitung Neueinstudierung 2022: Josephine Ann Endicott
Sinfonieorchester Wuppertal
Opernchor der Wuppertaler Bühnen
Musikalische Leitung: Michael Hofstetter

Vorstellungen: 09.04 / 12.04 / 13.04 / 15.04 / 17.04 / 18.04

Opernhaus / Wuppertal (DE)
Koproduktion mit den Internationalen Gluck Festspielen

Wuppertal (DE)

13.04 | 2022

Orpheus und Eurydike - Tanzoper von Pina Bausch

Rolle: Orpheus
Probenleitung Neueinstudierung 2022: Josephine Ann Endicott
Sinfonieorchester Wuppertal
Opernchor der Wuppertaler Bühnen
Musikalische Leitung: Michael Hofstetter

Vorstellungen: 09.04 / 12.04 / 13.04 / 15.04 / 17.04 / 18.04

Opernhaus / Wuppertal (DE)
Koproduktion mit den Internationalen Gluck Festspielen

Wuppertal (DE)

15.04 | 2022

Orpheus und Eurydike - Tanzoper von Pina Bausch

Rolle: Orpheus
Probenleitung Neueinstudierung 2022: Josephine Ann Endicott
Sinfonieorchester Wuppertal
Opernchor der Wuppertaler Bühnen
Musikalische Leitung: Michael Hofstetter

Vorstellungen: 09.04 / 12.04 / 13.04 / 15.04 / 17.04 / 18.04

Opernhaus / Wuppertal (DE)
Koproduktion mit den Internationalen Gluck Festspielen

Wuppertal (DE)

17.04 | 2022

Orpheus und Eurydike - Tanzoper von Pina Bausch

Rolle: Orpheus
Probenleitung Neueinstudierung 2022: Josephine Ann Endicott
Sinfonieorchester Wuppertal
Opernchor der Wuppertaler Bühnen
Musikalische Leitung: Michael Hofstetter

Vorstellungen: 09.04 / 12.04 / 13.04 / 15.04 / 17.04 / 18.04

Opernhaus / Wuppertal (DE)
Koproduktion mit den Internationalen Gluck Festspielen

Wuppertal (DE)

18.04 | 2022

Orpheus und Eurydike - Tanzoper von Pina Bausch

Rolle: Orpheus
Probenleitung Neueinstudierung 2022: Josephine Ann Endicott
Sinfonieorchester Wuppertal
Opernchor der Wuppertaler Bühnen
Musikalische Leitung: Michael Hofstetter

Vorstellungen: 09.04 / 12.04 / 13.04 / 15.04 / 17.04 / 18.04

Opernhaus / Wuppertal (DE)
Koproduktion mit den Internationalen Gluck Festspielen

Wuppertal (DE)

29.04 | 2022

Orpheus und Eurydike - Tanzoper von Pina Bausch

Rolle: Orpheus
Probenleitung Neueinstudierung 2022: Josephine Ann Endicott
Händel Festspielorchester Halle
Lauschwerk /AUDI Chorakademie
Musikalische Leitung: Michael Hofstetter

Vorstellungen: 29.04 / 03.05/ 05.05.2022

Stadttheater / Fürth (DE)
Internationale Gluck Festspiele 2022 /Koproduktion mit Tanztheater Wuppertal

Fürth (DE)

30.04 | 2022

Closer to Paradise

Valer Sabadus & Spark

Oberrheinhalle / Offenburg (DE)


Offenburg (DE)

03.05 | 2022

Orpheus und Eurydike - Tanzoper von Pina Bausch

Rolle: Orpheus
Probenleitung Neueinstudierung 2022: Josephine Ann Endicott
Händel Festspielorchester Halle
Lauschwerk /AUDI Chorakademie
Musikalische Leitung: Michael Hofstetter

Vorstellungen: 29.04 / 03.05/ 05.05.2022

Stadttheater / Fürth (DE)
Internationale Gluck Festspiele 2022 /Koproduktion mit Tanztheater Wuppertal

Fürth (DE)

05.05 | 2022

Orpheus und Eurydike - Tanzoper von Pina Bausch (Kopie)

Rolle: Orpheus
Probenleitung Neueinstudierung 2022: Josephine Ann Endicott
Händel Festspielorchester Halle
Lauschwerk /AUDI Chorakademie
Musikalische Leitung: Michael Hofstetter

Vorstellungen: 29.04 / 03.05/ 05.05.2022

Stadttheater / Fürth (DE)
Internationale Gluck Festspiele 2022 /Koproduktion mit Tanztheater Wuppertal

Fürth (DE)

07.05 | 2022

Closer to Paradise

Valer Sabadus & Spark

Stadtsaal / Fürstenfeldbruck (DE)
Fürstenfelder Konzertreihe

Fürstenfeldbruck (DE)

17.05 | 2022

Closer to Paradise

Valer Sabadus & Spark

Klosterkirche St. Konrad, Hegne / Allensbach (DE)
im Rahmen des Bodenseefestivals 2022

Allensbach (DE)

26.05 | 2022

Closer to Paradise

Valer Sabadus & Spark

Klosterkirche / Münsterlingen (CH)
im Rahmen des Bodenseefestivals 2022

Münsterlingen (CH)

28.05 | 2022

Arkadien in Bad Arolsen

Valer Sabadus & Ensemble Nuovo Aspetto
Leitung: Michael Dücker

Fürstliche Reitbahn / Bad Arolsen (D)

36. Arolser Barock-Festspiele

Bad Arolsen (D)

10.06 | 2022

Festkonzert - Händelfestspiele Halle

Vivica Genaux (Mezzosopran), Valer Sabadus (Countertenor), Axel Köhler (Moderation)
Lautten Compagney Berlin, Leitung: Wolfgang Katschner
(Laute)
Händel- Halle/ Halle (DE)
100 Jahre Jubiläums-Festspiele

Halle (DE)

12.07 | 2022

Les premiers castrats à Paris

Philippe Jaroussky & Valer Sabadus  -  Countertenor
 L’Arpeggiata - Christina Pluhar Theorbo and conductor

Opéra Royal / Versailles (FR)

Château de Versailles spectacles

Versailles (FR)

05.08 | 2022

Silla - Innsbrucker Festwochen der Alten Musik

szenische Oper von Carl Heinrich Graun | Rolle: Metello
Musikalische Leitung:  Alessandro De Marchi
Regie: Georg Quander

Vorstellungen:
Premiere 05.08.2022
Weitere Vorstellungen: 07.08 / 09.08.2022
Tiroler Landestheater, Großes Haus / Innsbruck (AT)

Innsbruck (AT)

07.08 | 2022

Silla - Innsbrucker Festwochen der Alten Musik

szenische Oper von Carl Heinrich Graun | Rolle: Metello
Musikalische Leitung:  Alessandro De Marchi
Regie: Georg Quander

Vorstellungen:
Premiere 05.08.2022
Weitere Vorstellungen: 07.08 / 09.08.2022
Tiroler Landestheater, Großes Haus / Innsbruck (AT)

Innsbruck (AT)

09.08 | 2022

Silla - Innsbrucker Festwochen der Alten Musik

szenische Oper von Carl Heinrich Graun | Rolle: Metello
Musikalische Leitung:  Alessandro De Marchi
Regie: Georg Quander

Vorstellungen:
Premiere 05.08.2022
Weitere Vorstellungen: 07.08 / 09.08.2022
Tiroler Landestheater, Großes Haus / Innsbruck (AT)

Innsbruck (AT)

26.08 | 2022

Naturgewalten / Liederabend

Akemi Murakami - Klavier
Valer Sabadus - Countertenor

Klosterkriche / Grimma (DE)

MDR Musiksommer 2022

Grimma (DE)

15.10 | 2022

Dachauer Schlosskonzerte

Valer Sabadus & Ensemble L'Accademia Giocosa

Schloss Dachau / Dachau (D)

 

Dachau (D)